Fascination Daylight
fgr - Glasdachsysteme                                                                                              Business Constructions
                                                                                                                               

Details Glasarchitektur                                                                                        
                                                                                

zurück zu Produkte    

Skizze Basisausführung Anwendungsbereiche Varianten  und Zubehör Gallerie
Glaslichtkuppel Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungsagregat
Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K
Sockel:
GfUP 15 cm
- energetische Sanierungen
- Sanierungen von Lichtkuppeln
- Hallenbau, Gewerbebau,
  Wohnungsbau
- Flachdächer, Steildächer
- Neubauten aller Art
- flache /geneigte Ausführung
- lüftbar /starr
- als Sanierungselement ohne 
  Sockel an bauseitige 
  Örtlichkeit angepasst

- als Dachausstieg
- als Rauchabzugselement (zB - Treppenhaus)
 
Flankengeneigte Lichtdächer Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungsagregat

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K

Sockel:
Montageadapter
- energetische Sanierungen
- Sanierungen von Shed-Vergla-
  sungen
- Gewerbe- und  Wohnungsbau
- Verwaltungsgebäude
- Flachdächer, Steildächer
- Neubauten aller Art
 - Variable Neigungen möglich
-  als montagefertiges
   Bauelement mit /ohne
   Sockel

- in Dachfläche einsetzbar
- mit Lüfter-/RWA-Klappen
- mit Sonnenschutzglas
- als Klimadach

Lineare Lichtdächer Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungsklappe

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K

Sockel:
Montageadapter
- energetische Sanierungen
- Sanierungen von Lichtstraßen
- Hallenbau, Gewerbebau,
  Wohnungsbau
-Verwaltungsgebäude
- Flachdächer, Steildächer
- Neubauten aller Art
--Variable Neigungen möglich
-  als montagefertiges
   Bauelement mit /ohne
   Sockel

- in Dachfläche einsetzbar
- mit Lüfter-/RWA-Klappen
- mit Sonnenschutzglas
- als Klimadach
 
Glaspolygone Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungsagregat

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K

Sockel:
Montageadapter
- energetische Sanierungen
- Sanierungen von Lichtkuppeln
- Gewerbe- und  Wohnungsbau
- Verwaltungsgebäude
- Flachdächer, Steildächer
- Neubauten aller Art
 - Variable Neigungen möglich
-  als montagefertiges
   Bauelement mit /ohne
   Sockel

- in Dachfläche einsetzbar
- mit Lüfter-/RWA-Klappen
- mit Sonnenschutzglas
- als Klimadach
 
Klima (Passiv)-Glasdächer Konstruktion: thermisch getrennt, hochgedämmt,
Alu natur, starre Ausführung

Verglasung:
ISO -3-fach Verglasung
Ug=ab 0,6 W/m²K

-Teil einer energetischen Bau-
  maßnahme
- flache /geneigte Ausführung
- als Sanierungselement an
  bauseitige Örtlichkeit    
  angepasst

- in Form und Varianten frei
  gestaltbar
 
Segmentierte Glaskuppeln Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungsagregat

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K

Sockel:
Montageadapter

-Repräsentative architektonisch
 anspruchsvolle Bauten
-Autohäuser
-Lichthöfe
- frei nach architektonischen
  Wünschen gestaltbar

- mit Lüfter-/RWA-Klappen
- mit Sonnenschutzglas
- als Klimadach
 
Glasgauben Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungselemente

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K Dachbereiche
ISO Float/Float Ug=1,1W/m²K Vertikalbereiche
inkl. Rinnenensystem
-In Steildächer bei Maßnahmen  
 zur Wohnraumerweiterungen
 und sonstiger Sanierungen
- als Fertigelement lieferbar
- alle Öffnungsvarianten
  einsetzbar

- als Sanierungselement an 
  Örtlichkeit angepasst

- als Dachausstieg
- als Rauchabzugselement
 
Lichträume Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungselemente

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K Dachbereiche
ISO Float/Float Ug=1,1W/m²K Vertikalbereiche
Montageadapter

- Wintergärten
- Büropavillons
- Glaswände mit Überkopfver-
 glasung
- bei Maßnahmen zur
 Wohnraumerweiterungen
- Gastronomiebetrieben
- Hotels
- flache /geneigte Ausführung
-  frei nach architektonischen
  Wünschen gestaltbar
- mit Lüfter-/RWA-Klappen
- mit Sonnenschutzglas
- als Klimakonstruktion
  ausführbar
-montagefertiger Bausatz
 
Windfanganlagen Konstruktion: thermisch getrennt, Kastenbauweise mit 2 Stück -autom. Schiebetüren

Verglasung:
ISO - Ug=1,1 W/m²K vertikal
Deckenpaneel horizontal

-Eingangsanlagen öffentliche  
 Gebäude, Verwaltungen,
 Unternehmenszentralen etc.
- Hotels
-als fassadenintegrierte    
 Lösung

-als Einzelanlagen
- mit automatischen Schiebe-
 lementen
- mit manuellen Drehtüren

 
Balkonverglasungen Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungselemente

Verglasung:
ISO - Ug=1,1 W/m²K
- zum Zwecke von  Wohnraumer-
 weiterungen

- zu Sanierung von Altbalkonen
- Ausführung mit-/ohne Über-
  dachung

- mit Schiebe- oder Drehele-
  menten

- thermisch getrennte
  Ausführung

- Leichtbauweise mit Einfach-
   glas

- montagefertiger Bausatz
 
Elementfassaden Konstruktion: thermisch getrennt, Alu natur, ohne Lüftungselemente

Verglasung:
ISO -VSG/Float Ug=1,1 W/m²K Dachbereiche
ISO Float/Float Ug=1,1W/m²K Vertikalbereiche
- zur Saniierung und Erneuerung
 von Treppenhausfassaden
-als Erkerkonstruktion
-als Verbiindung zwischen 2
 Gebäuden

- als Sanierungselement auf 
  baus. tragende Konstruktion  
  angehängt
 - als freitragender Erker
- als Vertikalwände in  
  Wintergärten-/Lichtraumkon-
   struktionen
 
 

(c) 2012 fgr-Glasdachsysteme